Microneedling für die Gesichtshaut: Der Schlüssel zu strahlender Haut

NEWS

Wer sich eine frische und straffe Haut auf natürlichem Wege wünscht, für den ist das medizinische Microneedling die ideale Behandlung. Dabei handelt es sich um ein seit langem bewährtes Verfahren, welches zur Behandlung von komplizierten Narben seit über 20 Jahren zur Anwendung kommt. Im Laufe der Zeit hat man beobachtet, dass nicht nur die Narben schöner werden, sondern auch die Hautstruktur verbessert wird und Falten geglättet werden. Mittlerweile ist das Microneedling ein fester Bestandteil der ästhetischen Medizin.In diesem Artikel werden wir das Microneedling im Gesicht im Detail erkunden und die häufigsten Fragen beantworten.

Was ist das Microneedling und wozu dient es?

Das Microneedling ist eine medizinisch-kosmetische Behandlungsmethode, bei der ein Stift mit feinen sterilen Nadeln zu Anwendung kommt. Nachdem eine örtlich betäubende Salbe aufgetragen wurde, werden diese feinen Nadeln in die Haut eingeführt, um winzige Verletzungen zu erzeugen.Der Hauptzweck dieser minimalen Hautperforationen besteht darin, den natürlichen Heilungsprozess der Haut zu stimulieren und die Produktion von Kollagen und Elastin anzuregen. Dies hat verschiedenes zur Folge, unter anderem:

Die Verbesserung der Hautstruktur

Die Haut wird homogener und glatter, kleine Dellen und Narben werden ausgebessert. Zudem werden durch die Hautregeneration oberflächliche Unreinheiten beseitigt.

Die Reduzierung von feinen Falten

Das Microneedling ist bekannt für seine Fähigkeit, Falten und feine Linien sichtbar zu reduzieren. Durch die Anregung der Kollagenproduktion trägt dieses Verfahren zur Straffung der Haut bei und macht die Anzeichen des Alterns weniger sichtbar. Tiefe Falten und feine Linien bessern sich allmählich, wodurch das Gesicht ein jüngeres und frischeres Aussehen erhält.

Behandlung von Aknenarben

Menschen, die unter Aknenarben leiden, finden im Microneedling oft eine effektive Lösung. Dieses Verfahren hilft dabei, das Erscheinungsbild von Aknenarben zu reduzieren, indem es den Reparaturprozess der Haut fördert. Die geschaffenen Mikroöffnungen stimulieren die Kollagenproduktion in den narbigen Bereichen, wodurch die Haut geglättet wird und die Narben weniweniger sichtbar werden.

Aufhellung von Sonnenflecken

Die Dauer einer Sitzung für chemisches Gesichtspeeling hängt von der Art der Behandlung ab. In der Regel dauert eine Sitzung zwischen 30 Minuten und einer Stunde. Oberflächliche Peelings haben oft eine kürzere Anwendungszeit im Vergleich zu mittleren oder tiefen Peelings. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Gesamtdauer je nach individuellen Bedürfnissen und der Komplexität der Behandlung variieren kann.

Wie funktioniert eine Microneedling-Sitzung?

Alles beginnt mit einer gründlichen Hautreinigung um Make-up, Öle und oberflächliche Unreinheiten zu entfernen.

Auftragen einer betäubenden Creme: um maximalen Komfort während der Behandlung zu gewährleisten, wird eine betäubende Creme auf die Haut aufgetragen, welche für 30 Minuten einwirken muss.

Microneedling: Nach der Desinfektion der Haut wird das Gerät mit den Nadeln vorsichtig in verschiedene Richtungen auf die Haut aufgetragen. Dies erzeugt Mikroöffnungen auf der Hautoberfläche und stimuliert den Heilungsprozess.

Auftragen von speziellen Seren oder Cremes: Nach dem Microneedling werden spezielle Seren oder Cremes aufgetragen, die durch die gerade erstellten Mikroöffnungen effektiver aufgenommen werden können.

Was man während und nach der Behandlung erwarten kann<

Durch das Auftragen der örtlichen Betäubungssalbe gestaltet sich die Behandlung angenehm und schmerzlos. Sie dauert insgesamt 45 Minuten. Anschließend ist das Gesicht gerötet, die Rötung hält in den meisten Fällen ein paar Stunden an, in sehr seltenen Fällen bis zu 24 Stunden.

Durch das Auftragen spezieller Seren ist ab sofort ein Ergebnis zu sehen, das Endergebnis zeigt sich jedoch langsam nach Wochen und ist durch die vermehrte Kollagenproduktion herbeigeführt.

Wie oft ist eine Microneedling Behandlung empfohlen?

Empfohlen sind drei Sitzungen im Abstand von 3 bis 4 Wochen. Anschließend empfiehlt sich eine auffrischende Behandlung alle 6 Monate.

Copyright © 2016 All Rights Reserved - ClinicAgostini - P.IVA: 02218180210 - Datenschutzeinstellungen -Privacy & Cookie Policy -Impressum -Sitemap -Totalcom Web Agency