Harmonie und Frische

Gesichtslifting

Facelifting

Die natürliche Gesichtsalterung wird von einem typischen Verlauf in Form von einer Zunahme an Falten, einer Absenkung der Fettzellen (Jochbein, Wangen) und dem Erschlaffen der unteren Muskulatur (besonders auffällig in der Halsgegend) begleitet.

Mit einem Lifting des Gesichts und des Halses ist es möglich, diese typischen Zeichen der Alterung zu verringern und Ihnen wieder ein Gesicht mit jüngerem, attraktiverem Aussehen verleihen. Das Ergebnis eines erfolgreichen Liftings ist ein natürlich verjüngtes Gesicht, ohne Hinweise auf eine „Operation“, ohne jede Veränderung der Gesichtslinien sowie ohne Alteration des Gesichtsausdrucks und der Mimik. Das Ziel des Eingriffs ist es, ein natürliches und ausgewogenes Aussehen zu erreichen anstatt einer künstlich hergestellten Symmetrie.

Stirnlifting

jüngeres Gesicht

Die Absenkung der Augenbrauen und die horizontalen und vertikalen Stirnfalten geben dem Gesicht ein müdes, trauriges und altes Aussehen. Das Stirn-Lifting hebt die Augenbrauen an und „bügelt“ die Stirnfalten, wodurch den Augen ein dynamischer und junger Ausdruck zurückgegeben wird. Um ein langanhaltendes Ergebnis zu erlangen, wird die Kontraktionskraft der mimischen Muskeln teilweise reduziert (Botox-Effekt).

 

Die Dauer des Eingriffs beträgt etwa eine Stunde und wird in der Praxis bei lokaler Betäubung durchgeführt.

Lidkorrektur

Junge und strahlende Augen

Die Lidkorrektur (Blepharoplastik) betrifft die oberen und unteren Augenlider. Dieser Eingriff hat eine lange Tradition in der ästhetischen Chirurgie. Es handelt sich hierbei um einen der meistgefragten und meistdurchgeführten Eingriffe, der im Laufe der Zeit ständig perfektioniert wurde.

Die Ursache für Tränensäcke ist das Vorhandensein von überschüssigem Fett, welches früher chirurgisch entfernt wurde. Heutzutage wird hingegen eine Umverteilung dieses Fetts bevorzugt, da dessen Neuverteilung gleichsam zur Vermeidung von durch Alterserscheinung einfallende Augen beiträgt.

Überflüssige Haut an den oberen Augenlidern kann zu Verlust des Sichtfelds führen. Durch die Entfernung der überflüssigen Haut kann dieses Problem einfach gelöst werden.

Nasenkorrektur

Wieder durchatmen können

Die Nasenkorrektur (Rhinoplastik) hat entweder die Korrektur der Form und der Dimensionen der Nase zum Ziel (ästhetische Rhinoplastik) oder die Verbesserung der Atmungsfähigkeit (funktionelle Rhinoplastik).

Das Ziel der Operation ist es, der Nase eine harmonische Form zu geben. Eine erfolgreiche Nasenplastik setzt die Augen und das Gesicht in den Mittelpunkt und nicht die operierte Nase. Die Korrektur wird in der Regel mit Schnitten im Inneren der Nasenlöcher durchgeführt, sodass sie vollständig unsichtbar bleiben.

Im Falle von Atmungsbeschwerden wird empfohlen, ebenfalls die internen Nasengänge zu korrigieren. Diese Operation wird gleichzeitig von einem kompetenten Hals-Nasen-Ohren-Arzt durchgeführt.

Lippenkorrektur

Volle und schöne Lippen

Die Lippenkorrektur (Cheiloplastik) ist eine der effektivsten und langanhaltendsten Methoden zur Vergrößerung des Lippenvolumens. Die Lippen werden voller und schöner.

Durch das chirurgische Hochziehen des Lippenrots wird die Lippenoberfläche größer. Um zuletzt das Volumen noch weiter zu vergrößern, kann eine Injektion in die Haut unter dem Muskel erfolgen.
Eine Alternative zur Cheiloplastik ist eine Injektion körpereigenen Fettes (Lipofilling).

Während im Falle des Lipofillings permanente Ergebnisse erreicht werden, ist bei der Verwendung anderer Substanzen die Dauer kürzer und liegt bei ca. 6 Monaten.

Dermoabrasion

Adieu Falten

Die Dermoabrasion ist die effektivste Behandlungsmethode zur Entfernung von tiefen perioralen Falten bzw. den dichten und vertikalen Falten, die sich um den Mund herum befinden.

Es handelt sich um eine chirurgische Methode, die sich mit den Jahren bewährt hat und die die Entfernung der oberen Hautschicht vorsieht.

Die so behandelte Haut erholt sich, ohne Spuren zu hinterlassen, wobei Falten, Narben und Flecken reduziert werden, um zu einer uniformen und glatten Oberfläche zurückzukehren. Der Eingriff ist kurz und wird unter lokaler Betäubung in der Praxis durchgeführt. Die Genesung liegt bei einer Dauer von sieben bis zehn Tagen.

Ohrenkorrektur

Korrektur von Segelohren

Segelohren sind eine der verbreitetsten angeborenen Deformierungen. Das Ziel eines chirurgischen Eingriffs an den Ohren (Otoplastik) ist die Korrektur von Form und Dimension der Ohren.

Segelohren kommen dadurch zustande, dass sich die Ohrmuschel in der embryonalen Phase nicht ausreichend nach hinten gebogen hat. Um die korrekte Form zurückzuerhalten ist ein kleiner ambulanter Eingriff mit lokaler Betäubung ausreichend. Die Dauer liegt bei ca. einer Stunde.

Kinnkorrektur

Gesichtsharmonie

Das Kinn ist wichtig für die Harmonie des Gesichtsprofils: Indem das Kinnprofil eines zurückliegenden Kinns vergrößert wird oder das Vorhandensein eines stark vorspringenden Kinns verringert wird, ist es möglich, die Attraktivität des Gesichts zur verbessern.

Die Operation wird mit lokaler Betäubung durchgeführt. Bei der Kinnvergrößerung wird ein kleines Implantat in das Kinn eingesetzt. Das Ergebnis ist ein betonteres Kinn, welches dem Gesicht ein markantes Profil verleiht. Bei der Kinnverkleinerung wird ein kantiges oder vorspringendes Kinn neu modelliert, um dem Gesicht mehr Harmonie zu schenken.

Lipofilling

Doppelter Positiv-Effekt

Eingefallene Lippen, ein hageres Gesicht, Gesichtsfalten – mit der Methode des Lipofillings (Injektion körpereigenen Fettes) ist es möglich, tiefe Falten zu füllen oder das Lippenvolumen zu vergrößern.

Mit speziellen Nadeln entnimmt der plastische Chirurg dem Patient körpereigenes Fett (meistens vom Bauch oder dem Gesäß), um dieses daraufhin in die zu korrigierenden Stellen zu injizieren. Der Einsatz der körpereigenen Fettzellen des Patienten verhindert jede Art von allergischer Reaktion. Das bringt ein sofortiges, doppeltes Ergebnis: Die Bereiche, aus denen Fett abgesaugt wird, werden neu modelliert, während die Bereiche, in denen das Fett neu eingesetzt wird, neues Volumen erhalten.

Copyright © 2016 All Rights Reserved - ClinicAgostini - P.IVA: 02218180210 -Privacy -Impressum -Cookie Policy -Sitemap -Totalcom Web Agency
Diese Webseite benutzt technische Cookies und jene von Drittanbieter. Klicken Sie hier, um weitere Informationen dazu zu erhalten, oder deren Verwendung zu verweigern.
Durch die weitere Nutzung dieser Webseite, wird die Verwendung von Cookies akzeptiert. Schließen